Bannerbild

Service und Anlagenüberwachung

Ihre Anlagenleistung immer im Blick.

Die PV-Anlagenüberwachung, oder auch  „Monitoring“ genannt, gewährleistet, dass Sie immer über die aktuellen Ertragsdaten Ihrer Solarstrom-Anlage informiert sind und eventuelle Leistungsabfälle und Störungen sofort erkannt werden können.
Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, von der einfachen, manuellen Zählerstandseingabe bis hin zur elektronischen Fernüberwachung.


Wenn Sie Ihre Anlage nicht selbst überwachen möchten bietet Ihnen unser Partner die Alpensolar Service GmbH einen professionellen Monitoring-Service rund um Ihre Photovoltaikanlage – damit Sie zu jeder Zeit den Überblick behalten.

Professioneller Service bedeutet:

Unabhängige Anlagenüberwachung in Echtzeit

Mit dem anwenderfreundlichen Web-Interface können Leistungsdaten von PV-Anlagen in Echtzeit und unabhängig von der jeweiligen Überwachungstechnik und den eingesetzten Komponenten abgerufen werden.

Störungen und Fehlerquellen gezielt aufspüren

Durch aufwändige Datenanalysen werden Anomalien in Datensätzen von PV-Anlagen gezielt aufgespürt und dadurch Fehler, wie defekte Strings, ausgefallene Wechselrichter, Verschattungen u.v.m. ohne zeitlichen Verzug entdeckt.

Schnelle Auftragsvergabe durch integriertes Ticketing System

Das Alpensolar Service-Portal ist als ideale Plattform zum Störungsmanagement konzipiert, um einzelne aber auch eine Vielzahl von PV-Anlagen übersichtlich zu betreuen. Das Portal dient dabei als Schnittstelle verschiedener Benutzer.

Detaillierte Datenerfassung für ein ausführliches Berichtswesen

Die Solarstromerträge, wie auch alle Vorfälle zu den einzelnen PV-Anlagen werden bis ins letzte Detail dauerhaft erfasst und den Benutzern in individuellen Berichten, Diagrammen und Dokumentationen ausgegeben.

AKTUELL

Derzeit überwacht das Alpensolar-Portal 245 Anlagen mit einer Gesamtleistung von 21903 kWp.

 

Sie können Ihre PV-Anlage auch selber  überwachen:

 

 

Interesse? Dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Service Team auf.